Schützenfest 2022

Klaus Dettmer ist neuer König der Gilde!

Der König ist tot, es lebe der König!

Der Unteroffizier Klaus Dettmer der Neustädter Rotte konnte sich beim Königsschießen 2022 in einem spannendem Wettkampf im Stechen durchsetzen.

4 Schützen (Außerdem Unteroffizier Lars Neumann/Jägerkompanie, Oberfeldwebel Ute Köhnecke/Damenrotte, Stabsfeldwebel Volker Schulz/Bodenteicher Rotte) hatten im regulären Wettkampf 35 Ring erzielt, so dass Oberschaffer Oberstleutnant Andreas Holzapfel zum Stechen aufforderte. Claus Dettmer hatte als 3. Schütze mit wiederum 35 Ring das beste Ergebnis. 1 Ritter ist Volker Schulz (34), 2. Ritter Ute Köhnecke (33).

In der anschließenden feierlichen Proklamation proklamierte Oberst Markus Vogel den Unteroffizier zum neuen Schützenkönig der Gilde. Seine Frau Anne und er zeigten sich hocherfreut und wurden von der Gilde mit einem Fackelzug nach Hause begleitet.

Alte und neue Majestät unter der Degenpyramide

Majestät Klaus freut sich über den Königspokal

Das Schützenfest erfreute sich guter Beteiligung bei Schützen, Bürgern und Gästen. Bei bestem Wetter machte sich ein langer Festzug von der Hauptwache zur Burg Bodenteich auf, wo die bis dahin amtierende Majestät Andreas Baumgardt sowie die Kindermajestäten abgeholt wurden. Sie durften in der Kutsche Platz nehmen, als Oberst Vogel den Zug durch die "Altstadt" und die "Neustadt" zum Festplatz am Studio 21 führte.

In einem großen Festkommers wurden zahlreiche Ehrungen und Verabschiedungen vorgenommen, ehe um 17 Uhr die Schießwettbewerbe begannen. Parallel organisierte das Betreuerteam Spiele und Lichtpunktschießen für die Kinder.

Der Neue König sorgte dabei für ein Novum, denn er konnte auch den Endkampf der besten 10 Schützen der Gilde um die Gildeehrenkette für sich entscheiden und unterstrich damit seine herausragende Schießleistung an diesem Tage.

 

 

Termine der Gilde

August 2022
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4

Fotos